Inplaykalender 2017 » [Zum Kalender]
September 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Oktober 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Eli ist momentan abwesend.
Grund: Uni und Arbeitsstress
Abwesend seit: 06.12.2023 — Abwesend bis: 17.12.2023
Allison Hudson
Dancing through life
17 Jahre, 08.04.2000
Alter und Geburtstag
braun
Augenfarbe
1,80M
Körpergröße
Halbblut
Blutstatus
Single
Beziehungsstatus
Silberlinde, Einhornschweifhaar, 13 3/4 Zoll, Flexibel
Zauberstab
,
Klasse und Haus
Wylie, Sofia
Avatarperson
Als kleines Kind in den frühen 2000ern wurde Allison Hudson noch von kriegstraumatisierten Eltern gesagt, sie sollte ihr Interesse an der Muggelwelt als Halbblut eher versteckt halten. Ihre Neugierde ist allerdings unaufhaltsam und da sie genauso gerne mehr über die Zauberwelt lernt, hält sie es für Schwachsinn ein Geheimnis aus irgendwas machen. Neben der D&D-Gruppe und den laufenden Versuchen eine nicht-diskriminierende Version von dem Gesellschaftsspiel Werwolf einzuführen, ist die 17-Jährige als fleißige Schülerin bekannt, deren Hauptinteresse alle paar Monate von Fach zu Fach und Thema zu Thema springt. Dass sie statt Ravenclaw in Hufflepuff gelandet ist, liegt nur daran, dass sie gerne von Menschen umgeben ist und Gruppenarbeiten liebt, auch wenn sie oft die Person ist, die den anderen hinterherrennen muss, damit auch alles gemacht wird. In der Quidditch-Mannschaft helfen zum Glück alle gleichwertig mit, was bedeutet, dass Allison sich auf ihren Job als Hüterin konzentrieren kann, den sie über alles liebt. Was sie mit ihrer Zukunft anstellen will, hat sie allerdings noch keine Ahnung. Der Traum einer Girlgroup, den sie mit zwei Freundinnen teilt, steckt ja sowieso irgendwo zwischen Schnapsidee und Pipe Dream. Oder?
gespielt von Eli
Aktuell Offline // Seit 15.09.2023 verzeichnet
Zuletzt gesehen 05.12.2023, 23:26
Steckbrief
Shortfacts
Allison Marie Hudson
Vollständiger Name
17 Jahre, 08.04.2000
Alter und Geburtstag
Halbblut
Blutstatus
Flintshire, Wales
Geburtsort
Flint
aktueller Wohnort
,
Klasse und Haus
Innere Augen/Seher*in
magische Besonderheiten
Wylie, Sofia
Avatarperson
Charakterinformationen
Charakter
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Vorlieben
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Abneigungen
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Vergangenheit
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
wusstest du, dass...
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
magische Informationen
Zauberstab
Silberlinde, Einhornschweifhaar, 13 3/4 Zoll, Flexibel
Hogwartshaus
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Klasse
Belegte Fächer
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
ZAG/UTZ-Ergebnisse
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Irrwicht
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Verwandte brit. Reinblutfamilien
Dieser Inhalt ist für Gäste nicht sichtbar
Relationen
Relationsformular ausklappen
Familie
Arielle Moreau
Halbschwester
26 Jahre # Musikproduzentin # Halbblut
Allison hat sehr gemischte Gefühle, was ihre Halbschwester angeht. Zum einen ist sie einfach verdammt cool. Musikproduzentin, trockener Humor, lässt sich nichts sagen. Auf der anderen Seite fühlt es sich manchmal so an, als hätte Rhiannon eine back-up Tocheter gehabt, zu der sie zurückgegangen ist, als Allison nicht ihren Vorstellungen entsprach. Für Allison war das nicht leichter. Für sie kam schließlich ihre Mutter mit 16 in ihr Leben zurück - wahrscheinlich fühlt sie sich manchmal auch wie eine back-up Tochter. Letztenendes kennen sich die Halbgeschwister auch einfach nicht besonders gut, immerhin liegt ein großer Altersunterschied zwischen ihnen.
Rhiannon Moreau
Mutter
51 Jahre # Tränkebrauerin # Halbblut
Dass ihre Mutter gegangen ist, nimmt Allison ihr übel. Wahrscheinlich wäre es leichter, wenn sie nicht aus Frankreich wäre - dann wäre sie nicht ganz so weit weggezogen, als sie die Familie verlassen hat. Stattdessen hat Allison sie meist nur in Ferien gesehen und das auch nur für ein paar Wochen am Stück, seit sie nach Hogwarts gekommen ist. Schließlich muss sie ihre Zeit jetzt zwischen Eltern aufteilen. Trotzdem strengt sich Rhiannon stark an, ihrer jüngeren Tochter wieder näher zu kommen und eine richtige familliäre Beziehung aufzubauen. Mal ist es erfolgreicher, mal weniger. Allison ist mittlerweile alt genug, um sich einzugestehen, dass ihre Mutter auch nur ein Mensch ist, aber für Vergebung ist sie noch nicht ganz bereit. Vermutlich in ein paar Jahren.
Corentin Moreau
Stiefvater
51 Jahre # Fluchbrecher # Halbblut
Corentin gibt sich wirklich Mühe, nett zu sein, wann immer Allison besuchen ist. Ihr ist das immer etwas unangenehm. Schließlich ist seine jetztige Frau damals eigentlich zum kämpfen nach England gegangen, nur um dann nicht wiederzukommen, weil sie eine neue Familie hatte. Möglich, dass er auch extra freundlich ist, um zu überspielen, dass es ihm auch ein bisschen unangenehm ist.
Ifan Hudson
Vater
52 Jahre # Magizoologist # Halbblut
Wenn man Allison fragt, war ihr Vater immer für sie da. Ist geblieben, als ihre Mutter gegangen ist. Hat sie meist sogar darin unterstützt, wenn sie sich für Muggel-Kram interessiert hat. Hat sie während dem Stress ihrer Trennung alleine gelassen und die Haustiere zu ihr ins Zimmer geschickt, wenn sie alleine sein wollte und saß mit ihr, wenn sie ihn brauchte. Das einzige, was sie ihm wirklich übel nimmt, ist, dass er mit ihrer Mutter nicht genug Gespräche über Kindererziehung hatte, bevor sie ein Kind bekamen. Hätte ihnen allen doch einiges erspart.
Freunde
Bester Freund
18 Jahre # # Halbblut
Kynan hat sie im ersten Jahr der Grundschule kennengelernt, wo sie bald Verbündete wurden, da sie beide aus magischen Familien kamen. Trennen konnte sie seitdem niemand mehr, nichtmal die unterschiedlichen Häuser.
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenheit
Leon Hughes
Ex-Freund
19 Jahre # Student & angehender Quidditchprofi # Halbblut
Bis kurz vorm Ende war die Beziehung eigentlich noch schön und Allison ist ihm für vieles dankbar. Und sein Trennungsgrund war eigentlich auch nicht komplett abwegig - ein Jahr Fernbeziehung während ein Teil des Paares ganz viele neue Erfahrungen sammelt, hätte schwierig sein können. Das sieht Allison ja auch ein. Nur hätte er in dem letzten Gespräch nicht erwähnen müssen, dass er sich nicht sicher war, ob die Beziehung überleben würde, weil er an der Uni ganz viele neue Leute kennenlernen würde. Und er hätte wenigstens bis zu seinem Abschluss warten können, wenn sie nicht mehr im gleichen verdammten Quidditch-Team spielen würden und sie ihn dauernd würde sehen müssen. Naja, es war ein Fortschritt, als sie im Sommer öfter wütend als herzzerissen war und es ist ein weiterer Fortschritt, dass sie immer weniger an ihn denkt.
Inplaytracker
Aktive Szenen (0)
Beendete Szenen (0)
User-Informationen
2 Post(s)
gesamte Postanzahl
0 Post(s)
gesamte Inplaypostanzahl
Userstatistik
Discord
Usergeburtstag
unterschiedlich
Postfrequenz
3.000-5.000
durchschn. Zeichen
3. Person (Erzähl-Perspektive)
bevorzugte Perspektive